Carry on

Eine Zusammenfassung unserer Researchpublikation ‚Makro & Märkte‘ Aug./Sep. 2017 Das globale Wachstums- und Inflationsbild bleibt für die Assetmärkte weiterhin unterstützend. Auf der einen Seite ist das Wachstum gut genug, um die Aktienmärkte zu stützen, andererseits ist es nicht ausreichend, um nachhaltige Inflation zu erzeugen. Damit sinkt das Risiko…
Weiterlesen

Hello again 2% growth

Eine Zusammenfassung unserer Researchpublikation ‚Makro & Märkte‘ Juni/Juli 2017 Nach dem kräftigen globalen Aufschwung der letzten Monate hält sich das zugrundeliegende Wachstum derzeit sowohl in den USA als auch in Europa bei knapp 2%, ohne dass jedoch eine weitere Wachstumsbeschleunigung in Sicht ist. Trotz des guten Wachstums der…
Weiterlesen

Wird US-Wachstum schwächer?

Der globale Aufschwung wird sich fortsetzten und auch im nächsten Jahr noch ansehnliche Wachstumsraten generieren – so der aktuelle, breite Konsens unter Volkswirten in den Märkten. Schaut man sich jedoch die Hochrechnung bereits verfügbarer Daten für das 1. Quartal in den USA an, die von der Federal Reserve…
Weiterlesen

Zeit für Europa

Eine Zusammenfassung unserer Research-Publikation ‚Makro & Märkte‘ März/April 2017 Die globale Konjunktur setzt ihr zyklisches Aufwärtsmomentum fort, wobei Europa die Wachstumsschere zu den USA mittlerweile vollständig geschlossen hat. Obwohl die globale Wachstumserholung kaum Inflationsdruck generiert, reagiert die Geldpolitik auf die veränderten Rahmenbedingungen. In den USA setzt die Fed…
Weiterlesen