Wird die US-Fed die nächste Rezession auslösen?

Fed erhöht Zinsen, obwohl Inflation niedrig bleibt Das FOMC der US-Fed hat im Juni die Zielrate für die Fed Funds um weitere 25bp auf 100-125bp erhöht.  Überraschend war, dass die Projektion weiterer Zinserhöhungen bestätigt wurde, obwohl die Inflation wieder rückläufig ist und deutlich unter das 2%-Ziel gefallen ist….
Weiterlesen

Hohe Verschuldung verlangt nach anhaltend tiefen realen Renditen

DDie US-Zentralbank Federal Reserve hat auf ihrer jüngsten Sitzung die Leitzinsen um 25 Basispunkte erhöht und weitere Zinserhöhungen sowie eine Reduktion ihrer Bilanz in Aussicht gestellt. Aber wir sollten uns nicht täuschen lassen: Ähnliche geldpolitische Maßnahmen anderer wichtiger Zentralbanken sind so bald nicht zu erwarten. Und die Renditen…
Weiterlesen

Vollbeschäftigung ohne Lohninflation ist ein globales Phänomen

Vollbeschäftigung ohne Lohninflation ist ein globales Phänomen

In wichtigen Industrieländern ist die Erholung der Wirtschaft weit fortgeschritten. Insbesondere die Arbeitslosigkeit ist stark gefallen. Es herrscht wieder Vollbeschäftigung in den USA, Großbritannien, Japan und Deutschland. In allen vier Ländern konnte die Arbeitslosenrate von Hochständen in den Jahren 2009 bis 2012 in etwa halbiert werden und liegt…
Weiterlesen

Geldpolitik wie in den 30er Jahren: Macht Japan den ersten Schritt?

Geldpolitik wie in den 30er Jahren: Macht Japan den ersten Schritt?

Die BoJ genießt den Ruf, in der Geldpolitik eine globale Vorreiterrolle einzunehmen. So führte sie als erste Zentralbank im Jahr 1999 die Nullzinspolitik (ZIRP) ein, welche zwei Jahre später um Quantitative Easing (QE) ergänzt wurde. Letzteres beschränkte sich damals noch auf den Ankauf von Staatsanleihen. In 2002 wurden…
Weiterlesen