Die in dieser Rubrik vorgestellten Beiträge und Artikel informieren über unsere Einschätzung hinsichtlich relevanten, langfristigen makro- und geopolitischen Themen und sind somit Grundlage für die Positionierung in unseren Mandaten, insbesondere im MainSky Makro Navigation Funds. Lesen Sie hier mehr über unser Leistungsangebot oder sprechen Sie Herrn Pfändler bzw. Herrn Dr. Rosenstock direkt an.

Fallende Realzinsen sind ein Dilemma für die EZB

Die EZB steckt in einem Dilemma. Das Problem sind drei simultan fallende Trends im Potenzialwachstum, der Inflation und der Realzinsen. Zur Vermeidung einer Rezession sind Zinssenkungen nicht mehr möglich. Nur eine massive, tabulose QE-Ausweitung könnte noch etwas bewirken. Aber ohne eine wesentlich expansivere Fiskalpolitik bliebe ihre Wirksamkeit beschränkt….
Weiterlesen

China kurbelt Konjunktur an – positiv für Europa!

Der Abschwung Chinas ist mitverantwortlich für das Einknicken der Konjunktur in Europa. Wir erwarten von der chinesischen Regierung, das Nötige für eine Stabilisierung der Wirtschaft zu tun, wovon auch die Konjunktur in Europa profitieren sollte. Positive Impulse für Aktien und  Corporate Bonds sind zu erwarten. Im vergangenen Jahrzehnt…
Weiterlesen

EZB lässt sich zu viel Zeit

Mit dem stärker werdenden Aufschwung sind in der Eurozone Deflationsgefahren verschwunden. Trotzdem ist eine Beschleunigung der Inflation noch nicht sichtbar. Die EZB kann sich deshalb Zeit für die Normalisierung ihrer Politik lassen und den langsamen Ausstieg aus QE wie geplant erst zum Jahresende anstreben. Danach sollte die Zinserhöhungsphase…
Weiterlesen