Markiert: Rendite

USA: Neubewertung der Zinsperspektive

Die Fiskalpolitik der amerikanischen Regierung ist „reckless“. Die Kombination von Steuersenkungen und Ausgabenerhöhungen erhöht die Gefahr einer konjunkturellen Überhitzung. Steigende Inflation sollte die Fed zu deutlichen Zinserhöhungen zwingen und die Renditen für US Treasuries dürften weiter steigen. Wir erwarten die Fed-Zinsen bei mindestens 3% in zwei Jahren und…
Weiterlesen

Bank von Japan wird letzten QE-Anker heben und Yen steigen lassen

Das Potenzial für höheres Wachstum und Inflation in Japan werden unterschätzt. Demzufolge wird auch die BoJ den Einstieg in den Ausstieg ultra-expansiver Geldpolitik einleiten. Klarere Signale hierfür sind ab Mai zu erwarten. Wir rechnen mit einer Versteilerung der japanischen Renditekurve und einem stärkeren Yen. Die Bank von Japan…
Weiterlesen