MainSky Neuigkeiten

USA: Neubewertung der Zinsperspektive

Die Fiskalpolitik der amerikanischen Regierung ist „reckless“. Die Kombination von Steuersenkungen und Ausgabenerhöhungen erhöht die Gefahr einer konjunkturellen Überhitzung. Steigende Inflation sollte die Fed zu deutlichen Zinserhöhungen zwingen und die Renditen für US Treasuries dürften weiter steigen. Wir erwarten die Fed-Zinsen bei mindestens 3% in zwei Jahren und…
Weiterlesen

EZB lässt sich zu viel Zeit

Mit dem stärker werdenden Aufschwung sind in der Eurozone Deflationsgefahren verschwunden. Trotzdem ist eine Beschleunigung der Inflation noch nicht sichtbar. Die EZB kann sich deshalb Zeit für die Normalisierung ihrer Politik lassen und den langsamen Ausstieg aus QE wie geplant erst zum Jahresende anstreben. Danach sollte die Zinserhöhungsphase…
Weiterlesen

Aktienmarktkorrektur – Kein Grund zur Panik

Die Aktienmärkte sind global mit großen Verlusten in den neuen Monat gestartet. Auslöser waren zunehmende Erwartungen einer strafferen Geldpolitik und damit steigende Zinsen. Diese trafen – insbesondere in den USA – auf hoch bewertete Märkte und zunehmende Sorglosigkeit aufgrund monatelanger kontinuierlicher Preisanstiege. In der Folge ist die Volatilität…
Weiterlesen

Macro Navigation Fund mit Performancepotenzial

Der Macro Navigation Fund bietet Zugang zu einem global diversifizierten aktienorientierten Portfolio, welches von strukturellen makroökonomischen und geopolitischen Entwicklungen profitiert. Der Fonds basiert auf einer innovativen Kombination aus makroökonomischer top-down Analyse und faktorbasierter Titelselektion. Dabei wird ein Rotationsansatz zu Grunde gelegt, welcher die Faktoren „Value“ und „Quality“ marktphasenabhängig…
Weiterlesen